Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Studium » Master-Studiengänge » Öko-Agrarmanagement » Bewerbung

Bewerbung

Bewerbungsfristen

Die Bewerbungsfristen wurden mit der Änderungssatzung der Immatrikulationsordnung der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde vom 14. Mai 2008 wie folgt geändert:

zum Sommersemester: im Zeitraum 01. Dezember bis zum 28. Februar
zum Wintersemester: im Zeitraum 01. Juni bis zum 5. September
des jeweiligen Jahres.

Diese Fristen gelten für nicht zulassungsbeschränkte Studiengänge, zu denen auch der Masterstudiengang Öko-Agrarmanagement gehört.


Zugangsvoraussetzungen

Der Master ist konsekutiv. Voraussetzung für die Einschreibung ist ein:

  • Bachelorabschluss (mind. 180 Leistungspunkte),
  • Diplomabschluss (FH, Universität),
  • Magister oder
  • Staatsexamen (u.ä.) in Landwirtschaft oder anderen für den Master relevanten Studienrichtungen (landschafts-, betriebswirtschaft- oder lebensmittelbezogene Studiengänge).

Über die Anerkennung der individuellen Eignung entscheidet der Prüfungsausschuss im Einvernehmen mit der Studiengangsleitung.


Bewerbungsunterlagen (siehe bitte "Online-Bewerbung")

  • Vollständig ausgefülltes Bewerbungsformular mit Passbild (Antrag auf Immatrikulation)
  • Hochschulzugangsberechtigung (Beglaubigter Abschlussnachweis wie Abitur, fachgebundene Hochschulreife etc.)
  • Urkunde und Abschlusszeugnis des Erststudiums
  • Lebenslauf

Informationen für Bewerber - Bewerbungsunterlagen





Online-Bewerbung - Bewerber mit Abschluss in Deutschland


Die Online-Bewerbung für Bewerber, die ihren Abschluss in Deutschland erreicht haben, erfolgt über die Internet-Seite https://bewerbung.hnee.de.

Jetzt online bewerben an der HNE Eberswalde!

Schritte der Online-Bewerbung

Bitte legen Sie unter genannten Internet-Seite unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ein Bewerberkonto an. Sie erhalten von uns per E-Mail eine Bestätigung mit Ihrem Benutzernamen und einem Passwort.
Nun können Sie sich anmelden und mit der Eingabe aller für die Bewerbung erforderlichen Angaben beginnen. Wir empfehlen Ihnen bei der Erstanmeldung das Passwort zu ändern. Mit Ihren Zugangsdaten können Sie auch nach dem Absenden der Bewerbung Ihre Bewerbung einsehen und bei Bedarf ausdrucken.
Am Ende Ihrer Bewerbung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail.
Wir haben bei der Gestaltung unserer Online-Bewerbung darauf geachtet, Ihnen einen möglichst schlanken und benutzerfreundlichen Prozess anzubieten. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir für eine individuelle fachliche Prüfung, insbesondere bei Master-Bewerbungen, zum Teil ausführlichere Angaben und Unterlagen benötigen, die Ihnen in der Abschlusserklärung benannt werden.


Abgabe der Bewerbungsunterlagen bei noch nicht vollständig abgeschlossenem Studium

Liegen zum Zeitpunkt der Bewerbung bis zum 28. Februar für die Einschreibung zum Sommersemester bzw. bis zum 5. September für die Einschreibung zum Wintersemester die Urkunde und das Abschlusszeugnis des vorhergehenden Studiums noch nicht vor, muss der Bewerber/die Bewerberin vom zuständigen Prüfungsamt folgende Bescheinigung einreichen:

  • Nachweis über mindestens 150 ECTS, unterschrieben durch das zuständige Prüfungsamt, mit Angabe einer Durchschnittsnote entsprechend der erreichten ECTS.
  • Frist: jeweils letzter Tag im Bewerbungszeitraum.

Wird der Bewerber bzw. die Bewerberin als fachlich geeignet eingestuft, erfolgt eine befristete Zulassung zum Studium. Spätestens zu Semesterbeginn (Vorlesungsstart) muss das Abschlusszeugnis in der Abteilung Studierendenservice vorliegen. Danach erfolgt die Entfristung der Zulassung.


Ausländische Bewerber - Deutschkenntnisse

Von ausländischen Bewerbern müssen zusätzlich Kenntnisse der deutschen Sprache auf dem Niveau DSH 2 oder TestDAF 4x4 nachgewiesen werden.

Die zugrunde liegende Verordnung ist die Rahmenordnung über Deutsche Sprachprüfungen für das Studium an deutschen Hochschulen.

Weitere Informationen bzw. einen Überblick finden Sie auf www.daad.de.


Bewerber mit Abschluss im Ausland

Wenn Sie Ihren Studienabschluss nicht in Deutschland gemacht haben und sich an unserer Hochschule bewerben möchten, müssen Sie Ihre Bewerbung an "Uni-ASSIST" (http://www.uni-assist.de/) richten, der Arbeits- und Servicestelle für ausländische Studienbewerbungen.
Nähere Informationen dazu entnehmen Sie bitte unserem Infoblatt: ASSIST-Info (deutsch)/ASSIST Info (englisch) (Haus 5, Abteilung Studierendenservice).