Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Studium » Bachelor-Studiengänge » Unternehmensmanagement (BWL) » Studium mit Pilotenausbildung

Unternehmensmanagement B.A. & Airline Pilot

Verkehrspilot mit Studium

Kurzübersicht

In der globalen Luftfahrt sind Piloten gefragt, die nicht nur fliegerisches Know-how anwenden können, sondern auch gesellschaftliche und wirtschaftliche Zusammenhänge verstehen. Unternehmen wie Fluggesellschaften suchen Persönlichkeiten, die flexibel, integer und vertrauenswürdig sind, aber auch ihr Handeln nach ethischen, nachhaltigen Prinzipien und sozial verantwortlich ausrichten.

In Kooperation mit international ausgerichteten Partnerflugschulen in der Region Berlin-Brandenburg haben Sie die Möglichkeit studienbegleitend zum Studium "Unternehmensmanagement B.A." eine vollwertige ATPL(A) Verkehrs-pilotenlizenz als zweites Standbein zu erwerben. In Abstimmung mit der Hochschule und dem Studiengang wurde das Studium zeitlich und inhaltlich auf die Anforderungen der verkehrsfliegerischen Ausbildung abgestimmt



Ausbildungsinhalte

Während Sie an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Ihrem Studium zum "Unternehmensmanagement B.A." entsprechend Curriculum nachgehen, werden Sie an den Partnerflugschulen Ihre Ausbildung zum Verkehrspiloten mit den nachfolgenden Fächern absolvieren:

  • Air Law
  • Aircraft General Knowledge
  • Electrotrics
  • Powerplants
  • Instruments
  • Mass and Balance
  • Performance
  • Flight Planning
  • Human Performance
  • Meteorology
  • General Navigation
  • Radio Navigation
  • Operational Procedures
  • Aerodynamics
  • Radio Communication (BZF/ AZF)

Gleichzeitig werden Sie im Rahmen Ihres Studiums nicht nur rein betriebswirtschaftliche Themen bearbeiten, sondern auch luftfahrtspezifische Fächer wie Luftfahrtmanagement als auch Projektarbeiten und Praktika in Bezug zur Luftfahrt realisieren.



Ausbildungsform

  • Modulare Ausbildung 
  • ggf. eLearning für einzelne Teilmodule


Ausbildungszeit

  • Die gesamte Verkehrspilotenausbildung erfolgt studienbegleitend über die Zeit des Studiums
  • 6 Semester Studium (inkl. Praxisprojektsemester, Bachelor-Thesis) 
  • In Abstimmung mit dem Studiengang kann das Studium auf 8 Semester erweitert werden. 


Ausbildungsplätze

  • max. 25 Plätze stehen in den Flugschulen für die Ausbildung zur Verfügung
  • Die Anmeldung zum Studium "Unternehmensmanagement B.A." erfolgt entsprechend den Bewerbungskriterien der Hochschule. 


Abschlüsse

  • Airline Transport Pilotenlizenz (frozen ATPL(A)) ausgestellt durch das Luftfahrt- Bundesamt
  • Bachelor of Arts (B.A.) / 180 ECTS für das Studium zum Unternehmensmanagement verliehen durch die Hochschule für nachhaltige Entwicklung.


Sprache

  • Theorie der Verkehrspilotenausbildung in Englisch
  • Studium weitgehend in deutscher Sprache
  • einzelne Veranstaltungen in Englisch



Gebühren

  • Die Kosten für die Verkehrspilotenausbildung in Theorie und Praxis bei der Partnerflugschule belaufen sich auf ca. 65.000,- EUR.
  • Das halbjährliche Semesterbeitrag der Hochschule beträgt ca. 240 EUR.



Ansprechpartner

Ansprechpartner und Koordinator der Ausbildung mit der Hochschule:

Dr. Steffen Lange
Tel.:+49 3334 - 657-343
slange@hnee.de

Ansprechpartner Verkehrspilotenausbildung:

Robert Hanke
Tel.: +49 3341 - 250-008
r.hanke@aerotours.de

 

 

Studien- und Ausbildungsstandorte

Studium:

HNEE - Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
Schicklerstraße 5
16225 Eberswalde

Theorieausbildung Verkehrspilotenschule:

AEROTOURS Verkehrspilotenschule
Außenstelle Berlin im "The Wave" Bürohaus
Bornitzstraße 73-75
10365 Berlin

Praxisausbildung Verkehrspilotenschule Flugunterricht:

AEROTOURS Verkehrspilotenschule
Zentrale Verkehrslandeplatz Strausberg
Flugplatzstraße 12
15344 Strausberg

Praxisausbildung Verkehrspilotenschule MCC:

AEROTOURS Verkehrspilotenschule
Sky4u Aviation Service
im Lufthansa Aviation Training Germany
Schützenstraße 10
12529 Schönefeld

 

 

In Zusammenarbeit mit:

AEROTOURS, SKY4U, Partner ATPL