Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Hochschule » Kooperationen & Partner » Johannes-Schubert Stiftung

Johannes-Schubert Stiftung

Die Johannes-Schubert Stiftung verwirklicht ihren Zweck durch die Förderung und Prämierung von wissenschaftlichen Arbeiten besonders befähigter Studierender an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde - sowie von Bachelors und Masters of Science, die an der Hochschule wissenschaftlich tätig sind und ökologische, insbesondere meteorologische Themen bearbeiten.

Sie ist die erste privat-rechtliche Stiftung im Land Brandenburg, die wissenschaftliche Arbeiten von Studierenden auszeichnet. Sie wurde von Frau Heilwig Augustiny zum Andenken an ihren Vater, Herrn Prof. Dr. Johannes Schubert gegründet.

Die Preisverleihungen finden jährlich im Herbst im Rahmen eines öffentlichen Festkolloquiums in der Aula der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde auf dem Stadtcampus statt.

Die Preisträger*innen präsentieren Jahr ihre ausgezeichneten Arbeiten während der Veranstaltung in Form von kurzen Vorträgen.

Preisträger des Schubertpreises 2016

Preisträger des Schubertpreises 2016 (Foto v.l.n.r.: Tim
Bornholdt, Anne Bartels, Sebastian Zarges, Jorinna Prinz)
Bildquelle: HNEE