Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Forschung » Wissenschaftliche Tagungen » Auentagung im Nationalpark Unteres Odertal » Exkursion

Exkursion








Kanutour durch den Süden des Nationalparks

Kanutour NLPUO

By Motorrad-67 at English Wikipedia
[Attribution],via Wikimedia Commons

Wir laden Sie herzlich zu einer Kanutour durch den südlichen Teil des Nationalpark Unteres Odertal ein!

Der erfahrene Natur- und Landschaftsführer Thomas Volpers wird uns von Criewen aus über die Hohensaaten-Friedrichsthaler-Wasserstraße zu den südlichen Poldern des Auennationalparks bei Stützkow und Stolpe führen. Nach dem intensiven Programm der zweitätigen Auentagung bietet sich Ihnen während der Rundtour die Gelegenheit, in entspanntem Rahmen die herbstliche Oderlandschaft zu genießen und einige zu Fuß nicht erreichbare Ecken des Nationalparks zu entdecken.

  • Startpunkt/Endpunkt: Criewen (Treffpunkt ist das Nationalparkzentrum)

  • Dauer: 5-6 Stunden (inklusive Einführung und Pausen)
  • Kosten: 30 Euro pro Person
  • Ausstattung: 3er-/4er-Kanus, Schwimmwesten für alle, pro Boot eine Wertsachen-Tonne
  • Maximale Teilnehmer*innenzahl: 24 Personen
  • Rückkehr: Gegen 16 Uhr, Startzeit wird noch bekanntgegeben!

Vor der Tagung senden wir allen bis dahin eingetragenen Teilnehmer*innen der Exkursion weitere Informationen zu Kleidung, Trinken/Essen und Uhrzeit zu.