Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

Springe direkt zum Inhalt
Sie sind hier: Fachbereiche » Landschaftsnutzung und Naturschutz » Transfer » Lehr- und Forschungsstation Wilmersdorf

Lehr- und Forschungsstation Wilmersdorf



Unter dem Dach des InnoForums Ökolandbau Brandenburg und in enger Kooperation mit dem Bioland-Betrieb Gut Wilmersdorf GbR  betreibt der Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz seit 2005 eine Lehr- und Versuchsstation (LFS) in Wilmersdorf
(b. Angermünde). Die LFS dient der angewandten Lehre und Forschung und dem Wissenstransfer in den Fachgbieten
Ökologischer Acker- und Pflanzenbau, Agrarökologie, Landtechnik, Boden- und Landschaftskunde
Auf den Ackerflächen der Station werden Exakt- und Praxisversuche sowie Demonstrationsvorhaben zur Anbauverfahrensentwicklung durchgeführt. Im Rahmen des Wissenstransfers bietet die LFS
Feldtage und spezielle Lehreinheiten z.B. im Bereich Feldversuchswesen und Landtechnik an (u.a. Lehreinheit zum Arbeitsprojekt im Rahmen der Ausbildung für Landwirtschaftsmeister). Die  Aktivitäten auf der LFS werden mit zahlreichen Partnern aus dem InnoForum Ökolandbau Brandenburg durchgeführt. Hierzu zählt u.a. der VERN e.V. aus dem ortsnahen Greiffenberg der in Wilmersdorf seine Saatgutvermehrung durchführt.



oder Film downloaden