Springe direkt zum Inhalt

HNE Eberswalde Organisations-Menü

   HNEE auf Facebook   HNEE auf YouTube    Google+    HNEE auf Xing



MCCC2016




EMAS-Logo der HNEE



Website gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

 



Logo_Stadt_Eberswalde


Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Seit 1830: Forschung und Lehre mit der Natur für den Menschen

Menschen an der HNE Eberswalde
Die HNE Eberswalde ist klimaneutral

HNE Eberswalde                                                          



Studium


Bewerbungsstart

Ab dem 1. Dezember läuft die Bewerbungsfrist für das Sommersemester 2017. Immatrikuliert zum ersten Fachsemester werden die Masterstudiengänge Holztechnik, Öko-Agrarmanagement, Kommunalwirtschaft und Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement sowie höhere Fachsemester der anderen Studiengänge. Ende der Frist ist der 15. Januar.

Jetzt online bewerben an der HNE Eberswalde!

Bücherflohmarkt

Noch bis zum 9. Dezember können in der Hochschulbibliothek nicht nur Bücher ausgeliehen, sondern auch gekauft werden. Von 9:00 bis 20:00 Uhr ist der Bücherflohmarkt im Erdgeschoss geöffnet. Die Einnahmen kommen der Aktualisierung des Bibliotheksbestandes zugute.


Herbstausgabe 2016 vom Seitenwind

Die aktuelle Ausgabe der Hochschulzeitung informiert über spannende Projekte, interessante Veranstaltungen und weitere Neuigkeiten rund um die HNE Eberswalde. Print-Exemplare liegen in den Hochschulgebäuden aus und die Datei kann online heruntergeladen werden.


Master Class Course Conference

Vom 5. bis 9. Dezember findet die Master Class Course Conference "Renewable Energies" zum 11. Mal statt. Dieses Jahr steht die Veranstaltung unter dem Thema „Klimafreundliche Infrastrukturen für Stadt und Land“. Veranstaltungsort ist die Beuth Hochschule für Technik in Berlin. Die Tagung kann als Wahlpflichtmodul belegt werden.

Veranstaltungen


WaldWeihnacht

Am 3. Advent lädt die Stiftung WaldWelten wieder zur WaldWeihnacht in den Forstbotanischen Garten. Neben Leckereien erwartet die großen und kleinen Gäste wieder eine tolle Feuershow mit dem Titel „Königin der Nacht“.

10. und 11. Dezember 2016, ab 14 Uhr


Wanderausstellung „20 Jahre EMAS“

Zum Jahresende zeigt der Fachbereich Landschaftsnutzung und Naturschutz im Foyer von Haus 1 die Wanderausstellung "20 Jahre EMAS". Das Eco Management and Auditing Scheme (EMAS) ist das anspruchsvollste zertifizierungsfähige Umweltmanagementsystem weltweit, deren Auflagen sich auch die HNE Eberswalde freiwillig verpflichtet.

12. Dezember 2016 bis 5. Januar 2017


Eberswalder Nachhaltigkeitsgesellschaft

Zum Thema „Das Ende der Megamaschinen. Geschichte einer scheiternden Zivilisation“ sprechen Prof. Pierre Ibisch und Fabian Scheidler über die Wurzeln der Zerstörungskräfte der menschlichen Zukunft. Veranstaltungsort ist die Alte Forstakademie (Haus 4) auf dem Stadtcampus.

13. Dezember 2016, 19 Uhr


Weihnachtsmarkt auf dem Waldcampus

Der Fachschaftsrat Wald und Umwelt macht aus dem Waldcampus einen Weihnachtsmarktplatz. Hier gibt es Handgemachtes von Studierenden, Glühwein, Waffeln und weitere Köstlichkeiten.

15. Dezember 2016, ab 16 Uhr

Aktuelles


Heldenmarkt in Berlin

Die HNE Eberswalde war auch in diesem Jahr auf der Messe für nachhaltigen Konsum mit einem Stand vertreten. Am 26. und 27. November konnten sich Interessierte sowohl über nachhaltige Produkte der Aussteller*innen als auch über nachhaltige Studiengänge an unserer Hochschule informieren.


Tagung zur Bäuerlichen Geflügeltagung

Anfang November fand die zweitätige Fachtagung rund um die „Bäuerliche Hühnerhaltung“ an der HNE Eberswalde statt. In den Referaten und Austauschrunden ging es um die Tiergesundheit sowie die „Fütterung und Haltung von Legehennen.


Nominiert als Hochschulmanager*in 2016

Der Präsident der HNE Eberswalde, Prof. Dr. Wilhelm-Günther Vahrson, war nominiert für die Auszeichnung des bzw. der Hochschulmanager*in des Jahres 2016 und damit der einzige Kandidat aus den neuen Bundesländern. Ausgelobt wurde der Preis vom Centrum für Hochschulentwicklung und der Wochenzeitung DIE ZEIT. Der Preisträger in diesem Jahr ist Prof. Dr. Volker Linneweber, Präsident der Universität des Saarlandes.


Studierende gewinnen ersten Galileo-Hackathon

Studierende der Studiengänge Forest Information Technology und International Forest Ecosystem Management gewannen Anfang November den ersten Preis beim ESA / GSA Galileo Hackathon beim WhereCamp in Berlin. Die Ideen „Life Watch“ und „Didactic-disco“ gewannen jeweils den ersten Preis

(letzte Änderung: 02.12.2016 von Stefanie Schulze)